Home Sitemap Kontakt Impressum Download Login

zurück zur Übersicht

Stabilisierungsplatte für Splitt und Kies, Weiß
Größe/Körnung Verpackung Einheit Einheiten/
Palette
EAN-Code Schüttgewicht
L 160 x B 120 x H 3 cm   Palette 1 Stk. (2.5 kg) 17  42 60073 47207 4  0 kg/m³

Zum Stabilisieren von Splitt und Kies auf Zufahrten, Parkplätzen, Gartenwegen, Gastgärten, Dachgärten und Böschungen. Keine Materialverdrängung - trittsichere Begehbarkeit und gute Befahrbarkeit mit PKW und Fahrrad.

Beschaffenheit:
HDPE-Wabengitter, Geotextilvlies

Eigenschaften:
UV- und frostbeständig, Bruchbelastung befüllt bis zu 400 to/m², 100 % wasserdurchlässig - Gefälle oder Entwässerungseinrichtungen sind nicht erforderlich, reduzierter Unkrautbewuchs durch thermoverleimte Geotextilunterlage (50 g/m²), verstärkte Ecken der Waben, Platte ist zusammenklappbar und einfach zu transportieren, hohe Verlegleistung durch große Plattendimension, kein Unterbau auf Frosttiefe erforderlich.

Verarbeitung:
Unterbau herstellen (SCHERF-Bruchschotter 0-32 mm verdichtet, Einbaustärke gemäß anstehenden Boden und geplanter Belastung: PKW befahrbar mind. 25 cm, Gehwege mind. 10 cm). Einfassung der Fläche herstellen (SCHERFRasenkanten, Beton- oder Naturstein) - die Kantenhöhe liegt ca. 2-3 cm über der Gitteroberkante. Bettung mit SCHERF-Pflastersplitt 2-4 mm herstellen (3-6 cm Einbaustärke). Stabilisierungsplatten auf der Bettung im Läuferverband auslegen und dabei das Geotextil überlappen. Zuschnitte sind mit einer Trennscheibe herzustellen. Fläche mit Splitt oder Kies befüllen (erlaubte Korngrößen mind. 4 mm bis max.16 mm, Bedarf ca. 60 kg/m²). Die Fläche ist 2 cm zu überfüllen. Nach ein paar Wochen die Überfüllung auf Setzungen kontrollieren - die Platten müssen immer mit Material abgedeckt sein.

Werbetext Stabilisierungsplatte

Stabilisierungsplatte, Weiß

Stabilisierungsplatte, Weiß,
L 160 x B 120 x H 3 cm