Home Sitemap Kontakt Impressum Download Login

zurück zur Übersicht

Geotextil Fibertex F22, Grau
Größe/Körnung Verpackung Einheit Einheiten/
Palette
EAN-Code Schüttgewicht
L 50 x B 1 m   Palette 1 Stk. (6 kg) 25  57 09198 00057 5  0 kg/m³
L 50 x B 2 m   Palette 1 Stk. (12 kg) 25  57 09198 00058 2  0 kg/m³

Erhöht die Tragfähigkeit des Baugrundes beim Bau von Straßen, Hauszufahrten, Terrassen, Plätzen und Gehwegen. Im Teichbau als Membranschutz zwischen Erde und Teichfolie. Trittschalldämmung über Etagendecken. Schutz für Möbel vor Staub und Beschädigungen bei Umbauarbeiten. Einbau als Trennschicht zwischen nicht filterstabilen Materialien im Tiefbau. Drainagevlies bei diversen Drainagierungen - trennt das Erdreich vom Drainagekies (z. B. Hausdrainage). Bei Stützmauern zur Trennung des anstehenden Bodens vom drainagefähigen Hinterfüllmaterial (z. B. bei Stützmauern aus Gabionen). Als Unterlage im Kofferraum.

Beschaffenheit:
PP-Vlies 120 g/m²

Eigenschaften:
Hohe Streckfähigkeit, wasserdurchlässig, diffusionsoffen, wird nicht von Fäulnis und Pilzen befallen, widerstandsfähig gegen Säuren und Alkalien, enthält keine umweltschädlichen Stoffe, Geotextilrobustheitsklasse 2, CE-gekennzeichnet.

Verarbeitung:
Das Geotextil lässt sich nähen, schneiden, kleben, verschweißen und klammern. Ganze Rollen können mit einer Kettensäge oder einem fein gezahnten Fuchsschwanz durchtrennt werden. Das Vlies muss binnen 2 Wochen nach Einbau abgedeckt werden.

Lagerung:
Vor Sonneneinstrahlung schützen.

ACHTUNG! Nicht UV-beständig - vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.

Werbetext Geotextil Fibertex F22

Geotextil "Fibertex F22", Grau 

Geotextil "Fibertex F22", Grau